Rückblick Lehrerkongress 2014, Teil 1

Vom 22.-25. April 2014 fand der erste Kongress für Lehrer und Erzieher in Strittmatt statt, welchen wir zusammen mit dem Josua Dienst e.V. ausrichten durften. Das Hauptaugenmerk des Kongresses lag darauf, den Teilnehmern geistlich den Rücken zu stärken, ihnen neue Hoffnung und Vision für Ihr Arbeitsumfeld zu vermitteln und sie zu ermutigen, im Alltag bewusster mit Gott und seinem Eingreifen zu rechnen.

Da diese gemeinsamen Tage des Innehaltens und der Neuausrichtung eine wundervolle und reich gesegnete Zeit waren, möchten wir Euch ebenfalls die Möglichkeit geben, Euch von den Seminaren des Kongresses ansprechen und berühren zu lassen.

In den kommenden Wochen (immer Mittwochmorgens um 6.00 Uhr) stellen wir Euch hier eine kleine Auswahl der Vorträge des Kongresses im mp3-Format zur Verfügung und beginnen gleich heute mit

Michael Kienapfels Vortrag zum Thema „Alles durch Ihn und zu Ihm hin“.

Durch Anklicken des Vortrags könnt Ihr ihn direkt im Browserfenster anhören, mittels Rechtsklick besteht die Möglichkeit, ihn herunterladen.

Frohe und gesegnete Weihnachten!!!

„Denn so sehr hat Gott (der größte Geber) die Welt (die größte Gruppe)
geliebt (das größte Motiv), dass er seinen eingeborenen Sohn (das größte Geschenk) gab (die größte Tat), damit jeder (die größte Einladung), der an ihn (die größte Person) glaubt (die größte Entscheidung), nicht verloren geht (die größte Befreiung),
sondern (der größte Unterschied) ewiges Leben (den größten Besitz)
hat (die größte Gewissheit).“                      vgl. Zeit mit Gott Aidlingen 3/2013 S.10

Liebe Leser,
in diesem Sinne wünschen wir Euch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest 2013!!!

Euer
LET BW-Team.

Ermutigung für die Sommerferien

Vom 02.-06. April 2013 fand in Strittmatt ein Zurüstungsseminar für Lehrer und Pädagogen unseres LET-Partners Josua Dienst e.V. statt.
Ziel des Zurüstungsseminars war es, Lehrern und Erziehern eine Möglichkeit anzubieten, geistlich aufzutanken, wegweisende Impulse zu erhalten und persönliche Herausforderungen im seelsorgerlichen Gespräch und Gebet lösungsorientiert bewegen zu können.

Die Audiodateien der Vorträge von Michael Kienapfel stellen wir Euch hier mit freundlicher Genehmigung des Josua Dienstes zur Verfügung.
Durch Anklicken der Vorträge könnt Ihr sie direkt im Browserfenster anhören, mittels Rechtsklick könnt Ihr sie herunterladen.

Vortrag 1: Michael Kienapfel „Botschafter an Christi statt“
Vortrag 2: Michael Kienapfel „Bestimmung, Erwählung, Berufung“
Vortrag 3: Michael Kienapfel „Kopf oder Herz“
Vortrag 4: Michael Kienapfel „Die 5 Gs“

In den folgenden Jahren haben wir jeweils an Ostern eine gemeinsame Lehrerkonferenz mit dem Josua Dienst geplant. Alle weiteren Informationen erhaltet Ihr im September hier auf unserer Homepage.

Wir wünschen Euch eine gesegnete und erfüllte Zeit beim Hören der Vorträge und erholsame Sommerferien!!

„Die erste Stunde des Tages“ und „Die Fünf Stufen der Weisheit“

Liebe PodcasthörerInnen,

seit dem vergangenen Sonntag ist die dritte LetBW-Podcastfolge (Podcastausgabe April 2012) online verfügbar! Hartmut und ich unterhalten uns darin über „Die erste Stunde des Tages“ sowie „Die Fünf Stufen der Weisheit“.

Der Verlauf der ersten Stunde des Tages ist für mich ein Thema, bei welchem ich große Sehnsucht nach Veränderung habe, jedoch gleichzeitig oft enttäuscht von mir bin, da diese erste Stunde oft eine Zeit ist, die von Hektik und Stress geprägt ist. Ich möchte noch ein paar zusätzliche Gedanken zu diesem Thema schreiben, da ich mir vorstellen könnte, dass auch bei dem ein oder anderen von Euch nicht jeder Morgen vor der ersten Schulstunde von vollständiger Ruhe und übermäßiger Zeitfülle geprägt ist… Weiterlesen

Barmherziger Vater Teil 2 – Podcast des Monats März

Pünktlich zum Anfang des Monats März steht eine neue Folge unseres Podacsts zum Download bereit!

Wenn Ihr den LETBW-Podcast bereits abonniert und die entsprechenden Einstellungen in Eurem Podcatcher-Programm (beispielsweise iTunes) getätigt habt, lädt sich die Folge automatisch auf Euren Computer bzw. auf Eure mobilen Medienplayer.

Falls Ihr den Podcast noch nicht abonniert habt, könnt Ihr das hier mit einem Klick tun.

Inhaltlich knüpft die neue Podcastfolge nahtlos an unseren ersten Podcast an…
Weiterlesen